Das sind Wir


Freund • Trainer• Pädagoge

Was ist Moskito? 


MOSKITO ist eine fest eingerichtete Theater- und Zirkusschule am Theater Ravensburg, die seit Herbst 2000 mit  kurzer Unterbrechung besteht. Entstanden ist die Schule durch eine gemeinsame Initiative des Theaters Ravensburg und dem Kreisjugendring Ravensburg. Kinder und Jugendliche lernen in entspannter Atmosphäre Zirkustechniken kennen. Sie machen spielerische Erfahrungen in einer Gruppe ohne Leistungszwang.

MOSKITO ... Zirkus zum Selbermachen

 

In unserer Theater- und Zirkusschule erleben Kinder allen Alters, mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf  und allen sozialen Schichten eine Welt außerhalb von altbekannten Rollen, Schemen und Normen. Der anfängliche Sinn von Disziplin, Engagement und Gemeinsamkeit  wird zu einem gemeinschaftlichen Erlebnis!

 

Phantasieren und Experimentieren, Ausprobieren und Einstudieren, Spiel und Spaß, Konzentration und Anstrengung: All das ist MOSKITO, die Theater- und Zirkusschule am Theater Ravensburg. In entspannter Atmosphäre trainieren Kinder und Jugendliche kontinuierlich einmal die Woche bei MOSKITO und lernen dabei spielerisch die Grundlagen der Zirkustechniken kennen.

 

Wir kooperieren unter anderem mit der Stiftung KBZO. Diese Stiftung KBZO betreibt als private Stiftung eine Vielzahl von Einrichtungen für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen. Die Tätigkeitsfelder umfassen ein sonderpädagogisches Bildungs – und Beratungszentrum mit Schülerwohnheim und unterschiedlichsten Schularten in Weingarten, je eine Grundstufenschule in Biberach, Sigmaringen und Friedrichshafen sowie Schulkindergärten in Weingarten, Biberach und Sigmaringen und an zahlreichen weiteren Standorten in den vier Landkreisen der Region Bodensee-Oberschwaben.

Unsere Geschichte


Nach einer kurzen Pause übernahm Lena Stecker die Leitung der damals nicht mehr aktiven Zirkusschule. In Kooperation mit der Stiftung KBZO wurden zunächst zwei Kurse angeboten.

Im zweiten Jahr des Strukturwechsels war deutlich spürbar, dass der Bedarf in vielen Bereichen der Kinder -und Jugendarbeit sehr groß ist.

So erweiterten wir in  unseren inzwischen fünf Kursen die Vielfältigkeit der angesprochenen Kinder sehr.

In vier Kursen nehmen derzeit ca. 100 Kinder an der inklusiven Zirkus – und Theaterschule teil. Kinder aus dem ganzen Landkreis Ravensburg mit und ohne sonderpädagogischen  Förderbedarf trainieren gemeinsam in einem Kurs Jahr von Oktober – Juli.

Von diesen 100 Kindern sind  sechs Kinder der Stiftung KBZO, zwei Jugendliche mit Down–Syndrom, vier Kinder mit Flüchtlingserfahrung sowie zwei  Förderschüler.

 

Inzwischen hat sich ein äußerst positiver Mitarbeiterstamm gefunden.

Dazu zählen fünf Hauptteamer (Heilerziehungspfleger, Fachlehrer, Erzieher, Ergotherapeut, Clowns, Zirkuspädagogen (auch inklusiv),  fünf Jungtrainer sowie zahlreiche sehr engagierte Eltern und Freunde.

 

Die Leitung der Zirkus–und Theaterschule MOSKITO liegt bei Lena Stecker und Silka Thanner.


 

Inklusion


Du • Wir• Ich

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren